Heute konnte ich im Rahmen einer Landtagsfahrt rund 100 Gäste aus meiner Heimat Mittelfranken, nämlich Vereinsmitglieder des TSV 1860 Weißenburg und eine Besuchergruppe aus meinem Betreuungs-stimmkreis Leinburg im Nürnberger Land, im Bayerischen Landtag in München begrüßen.

Nach Informationen über den Bayerischen Landtag und einer Führung stand der persönliche Austausch und eine ausführliche Diskussion im Mittelpunkt. Dies fand im Plenarsaal des Bayerischen Landtags statt. Schwerpunkt war hierbei u.a. das Petitionsrecht.

Beim abschließenden Mittagessen in der Landtagskantine wurde dann kräftig weiter diskutiert, bevor die Besuchergruppe aus Leinburg das Wirtschaftsministerium besichtigte und dort u.a. vom Büroleiter des stellvertretenden Ministerpräsidenten und Wirtschaftsministers Hubert Aiwanger, Reinhard Humplmair, über die täglichen Abläufe des Ministers und im Ministerium informiert wurden. Die Weißenburger Besuchergruppe des TSV 1860 Weißenburg nutzte die Heimfahrt von München auch, um einen kurzen Abstecher in die Allianzrena zu machen, wo man eine sehr interessante Führung durchs Stadion und dessen Katakomben erleben durfte.

Vielen Dank für Euren Besuch. Es hat mich sehr gefreut, dass ihr da gewesen seid.