Wolfgang Hauber
Pressemitteilungen

21.05.2019
Hauber zum Verfassungsschutzbericht: Extremistische Kräfte formieren sich zunehmend digital!

Wolfgang Hauber, innenpolitischer Sprecher der FREIE WÄHLER Landtagsfraktionzur heutigen Vorstellung des „Verfassungsschutzberichtes 2018“ durch Minister Joachim Herrmann im Innenausschuss des Bayerischen Landtags:

„Aus dem Verfassungsschutzbericht 2018 geht hervor, dass das Internet immer mehr an Bedeutung gewinnt, wenn es um Radikalisierung, Rekrutierung von Anhängern und Mobilisierung der extremistischen Szene verschiedener politischer Gruppierungen geht. In den Sozialen Medien finden sich Gleichgesinnte in sogenannten ‚Echokammern‘. Dort verbreiten Radikale ihr verzerrtes, ideologisiertes Weltbild und stacheln sich gegenseitig auf. Besonders Kinder und Jugendliche sind vor dieser oft stillen Radikalisierung an den dunklen Orten des Internets zu schützen. Wir FREIE WÄHLER setzen uns dafür ein, rechtsstaatliche Grundsätze uneingeschränkt zu verteidigen und unsere Freiheit zu schützen. Das Internet darf nicht Plattform des Terrorismus werden. Es bedarf passgenauer Gegenkonzepte und mehr Aufklärung.Die Menschen vor Ort benötigen Zugang zu Präventionsangeboten und Auswege aus der Radikalisierungsfalle.“

Pressemitteilungen