MdL Wolfgang Hauber

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

ich freue mich sehr, dass Sie den Weg auf meine Homepage gefunden haben! Seit November 2018 bin ich Ihre starke Stimme im Bayerischen Landtag und Mitglied der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion. Zudem wurde ich von meinen Kolleginnen und Kollegen zum innenpolitischen Sprecher gewählt. Daher ist es mir persönlich ein besonderes Anliegen, das in mich gesetzte Vertrauen zu bestätigen und Ihnen auf dieser Seite regelmäßig Einblicke in meine Tätigkeiten zu geben.

Über Jahrzehnte haben wir FREIE WÄHLER in den Gemeinden und Kommunen vor Ort Erfahrungen gesammelt, die wir nach der erfolgreichen Landtagswahl und den positiven Koalitionsgesprächen bereits in den letzten Jahren gewinnbringend in unsere Regierungsarbeit einbringen konnten.

Ich bin seit über 25 Jahren kommunalpolitisch aktiv und war über 40 Jahre als Polizist tätig. Es ist mir eine absolute Herzensangelegenheit, Ihre Anliegen und Probleme aufzugreifen und sie zu lösen. Sie stehen im Mittelpunkt meiner Arbeit.

Gemeinsam können wir unsere Region weiter voranbringen.

Ihr

Wolfgang Hauber

Winterklausur in Chieming vom 10.-13.01.23

Bürgerpreis des Bay. Landtags 2023

Die Ausschreibung für den Bürgerpreis des Bayerischen Landtags 2023 hat begonnen. Die bayerische Volksvertretung würdigt mit der Auszeichnung wieder herausragendes ehrenamtliches Engagement im Freistaat. Das Leitthema lautet diesmal „Lichtblickmacher – Ehrenamtliches Engagement für die psychische Gesundheit“.

Die Auslobung richtet sich an ehrenamtliche Initiativen, die Betroffenen in Bayern dabei helfen, mit ihrer Krankheit umzugehen oder Menschen aus deren Umfeld unterstützen, sowie an Engagierte, die Prävention zum Erhalt psychischer Gesundheit betreiben. Die Bewerbungsfrist läuft bis 5. März 2023.

Die Preisträgerinnen und Preisträger werden von einem Beirat unter dem Vorsitz von Landtagspräsidentin Ilse Aigner ausgewählt. Der Bürgerpreis des Bayerischen Landtags 2023 ist mit insgesamt 50.000 Euro dotiert. Eine Teilausschüttung des Preisgeldes bleibt vorbehalten. Zudem kann das jeweilige Preisgeld auch in Teilsummen auf mehrere Preisträgerinnen und Preisträger aufgeteilt werden. Das Preisgeld ist zweckgebunden und für die Förderung des prämierten Projekts oder dessen Fortentwicklung einzusetzen. Die Preisverleihung ist für 23. Juni 2023 im Bayerischen Landtag geplant.

Folgende Pressemitteilungen von mir wurden auf der Website der FREIEN WÄHLER Landtagsfraktion veröffentlicht.